Pressefreiheit 2018, Reporter ohne Grenzen, Journalisten

ARD.de-Spezial zur Pressefreiheit

Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat mit einem großen Wandbild in New York gegen die Inhaftierung der kurdischen Künstlerin Zehra Dogan protestiert.. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Journalismus ist kein Verbrechen

Behinderung der Berichterstattung, Zensur der Presse und Repressionen gegen Journalisten bis hin zu deren brutalen Ermordung: Journalismus ist weltweit bedroht wie lange nicht. Mitten in Europa mussten die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia und der Journalist Jan Kuciak aus der Slowakei sterben, weil sie ihre Arbeit machten. Zehra Dogan ist eine von mehr als 150 Journalisten in der Türkei, die im Gefängnis gelandet sind - weil der türkische Präsident Erdogan es so will. Zunehmend nehmen die Mächtigen Einfluss darauf, was berichtet werden darf und was nicht. Eine Bestandsaufnahme.

Aktuelle Hintergrundbeiträge

Ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia und die EU-Flagge. | Bildquelle: picture-alliance/dpa Video

Doku über eine gefährliche Spurensuche auf Malta

Warum musste Daphne Caruana Galizia sterben?

Deniz Yücel. | Bildquelle: hr Video

Deniz Yücels erstes TV-Interview nach seiner Inhaftierung

"Das ist ein gutes Gefühl, in Freiheit zu sein"

Deutschland: die Lage der Journalisten

Ein Fernseher mit Mikrophonen davor.. | Bildquelle: SWR Video

Warum Journalisten in der Kritik stehen

Verlogen und elitär?

Ausstellung. | Bildquelle: Screenshot NDR Video

Wie der Verband PEN verfolgten Journalisten hilft

Für das Wort und die Freiheit

Ausschreitungen am 07.07.2017 in Hamburg. Nachtszene. Drei oder vier schwarze Gestalten von hinten aufgenommen, werfen mit Steinen oder Flaschen. Die Straße ist nass vom Wasserwerfereinsatz. Im Hinter. | Bildquelle: Picture Alliance Video

Nach G20: Polizei will Bildaufnahmen von Medien

Journalisten als "Hilfspolizisten"?

Eine Presseakkreditierung für den G20-Gipfel in Hamburg. | Bildquelle: NDR Video

Wer entscheidet wie berichtet wird?

BKA will Akkreditierungsverfahren ändern

Weltweit: das freie Wort ist unter Druck

Türkei: Medienkonzentration bedroht Pressevielfalt. | Bildquelle: NDR Video

Türkei: Nur noch wenige Zeitungen gelten als unabhängig

Medienkonzentration bedroht Pressevielfalt

Der verstorbene aserbaidschanische Journalsit Rasim Alijew. | Bildquelle: WDR/Morgenmagazin Video

Aserbaidschan

Willkürjustiz - der Fall Rasim Alijew

Pressefreiheit in der arabischen Welt

Ein Desaster

Afghanistan: Das drittgefährlichste Land

Gezielter Anschlag auf Journalisten

Bild von einem Cartoon, der in einem Gerichtssaal entstanden ist.. | Bildquelle: Screenshot NDR Video

Türkei: Cartoonisten verbreiten Bilder aus dem Gericht

Mit spitzem Stift: Zeichner für die Pressefreiheit

Darstellung: