Lotterien: von Glück und großen Träumen

Lottokugeln. | Bildquelle: picture alliance/Ulrich Baumgarten

Persönliche Empfehlungen aus der ARD Mediathek

Sie haben gewonnen!

Dominik Stiller, Volontär ARD.de

Dominik Stiller. | Bildquelle: ARD

"Einer gewinnt ja doch ...", denkt sich wohl jeder dritte Deutsche und gibt wöchentlich einen Lotto-Tipp ab. Wenn es auch eine Wette gegen alle Wahrscheinlichkeit ist, kann so ein Los doch zum Träumen einladen. Was passiert eigentlich, wenn eines Tages die sechs Richtigen plus Zusatzzahl auf dem eigenen Lottoschein stehen? Die folgenden Beiträge zeigen Lottomillionäre, die auf einen Schlag alle Geldsorgen los sind, sich ihre Wünsche erfüllen - oder trotz mehrfachem Losglück ganz tief stürzen.

 

Video: Geld für alle! Ein Dorf und sein Lottogewinn

Zwei Männer feiern ihren Gewinn bei der spanischen Weihnachtslotterie "El Gordo" am 22.12.2011.. | Bildquelle: dpa Video

Als "Millionärsdorf" ist der spanische Ort bekannt, dessen Bewohner bei der Weihnachts-Lotterie "El Gordo“ im Jahr 2011 abräumten. Mit mehr als 100 Millionen Euro wurde das kleine Sodeto damals beglückt. Fünf Jahre danach besucht ein Kamerateam das Dorf um herauszufinden, was der Reichtum aus den Menschen gemacht hat. Was ist noch übrig von dem großen Gewinn? Sind die Leute glücklich oder hat es Krach gegeben?

Die Binse, dass Geld alleine nicht glücklich macht, ist leicht dahingesagt. Im Gewinnfall diese Einsicht nicht aus den Augen zu verlieren, halte ich nicht für selbstverständlich. Die Bewohner von Sodeto haben einen vernünftigen Umgang mit dem Geldsegen gefunden. Sie beweisen Bodenhaftung mit Ausgaben für kleine Freuden und Investition in Arbeitsgeräte, die den Alltag erleichtern. Das könnte klüger gewesen sein, als das Leben gänzlich umzukrempeln.

Video: Glück, Pech, Zufall - was bestimmt unser Leben? 

Oliver Intemann / Sendungsbild. | Bildquelle: SWR Video

Unglaubliche Glückspilze und bedauernswerte Unglücksraben kommen in der Talkshow "Nachtcafé" zu Wort. Besonders bemerkenswert ist die Geschichte von Oliver Intemann (im Video ab 01:06:32). Der Postbeamte knackte als junger Mann den Lotto-Jackpot. Allerdings war das Glück nur von kurzer Dauer, der große Gewinn mündete im Desaster.

Wenn es der Zufall gut mit einem meint, kommt das Glück von ganz allein - könnte man meinen. Umso unverständlicher scheint es, wie Oliver Intemann trotz Millionengewinn einen Schuldenberg anhäufte und schließlich sogar im Obdachlosenheim landete. Heute bilanziert er: "Glück zu haben heißt noch lange nicht, glücklich zu sein." Im Gespräch zeigt Intemann sich reflektiert und um einige Erfahrungen reicher. So kurios seine Geschichte ist, so viel verrät sie doch darüber, was im Leben wirklich wichtig ist.

Video: Geldmaschine - Glücksspiel und Spielsucht

Der Vorstandvorsitzende der Gauselmann AG, Paul Gauselmann, steht vor Schloss Benkhausen. | Bildquelle: dpa Video

Beim Glücksspiel garantiert Geld verdienen - geht nicht? Geht doch. Den vielen Verlierern stehen nämlich auf der anderen Seite wenige sichere Gewinner gegenüber. Es handelt sich um die Anbieter von Glücksspielen. Dass ein bedeutender Umsatztreiber die Spielsucht vieler Kunden ist, das ist die dunkle Seite der Branche.

Pointiert-bissig zeigt das Satiremagazin extra 3 einen Missstand auf, der nachdenklich macht. Mit Lotterien und Automatenspielen ist für viele Menschen kein träumerischer Spaß, sondern eine Suchtkrankheit verbunden. Der im Beitrag zitierte Spielotheken-Magnat Paul Gauselmann hingegen bagatellisiert die Krankheit als Willensschwäche. Moralisch fragwürdig ist auch, dass seine Zunft ihren Wohlstand unter Ausnutzung der Hilflosigkeit von Spielsüchtigen erreicht.

Video: Homo Rubbellosis - Gewinnen in der Steinzeit

Standbild Sendung "Silex and the City". | Bildquelle: arte

Wir befinden uns in der Altsteinzeit und der gesamte Planet bewegt sich auf die Eiszeit zu. Familie "Dotcom" setzt voll auf die Lotterie, um für die kargen Jahre vorzusorgen. Mit etwas Losglück wohnen die Lotto-Sapiens danach in einer 800 Quadratmeter-Höhle.

Kurz und lustig adaptiert der Cartoon die Wünsche und Phantastereien von Lotto-Spielern auf die Steinzeit. Mit einem Millionengewinn dem Alltagstrott (damals: archaischer Überlebenskampf) entkommen zu können macht demnach schon seit einigen Jahrzehntausenden den Reiz am Glückspiel aus. Das Video gibt es hier.

Übrigens: In einer anderen Folge gewinnt die Tochter der Familie in der "Darwin Card"-Lotterie.


Filme, Dokus, Reportagen

ARD Mediathek: Persönliche Empfehlungen der Redaktion

Von Fußball bis zu Waffenexporten, von Lebensentscheidungen hin zu Minimalismus: Regelmäßig empfehlen Redakteurinnen und Redakteure der ARD Mediathek Beiträge zu Themen mit großem Gesprächswert oder Filme, Dokus und Reportagen, die sie persönlich besonders beeindruckt haben. Eine Übersicht der Empfehlungen aus den vergangenen Wochen. | mehr

Stand: Wed Jul 25 09:30:05 CEST 2018 Uhr

Darstellung: