Virtual Reality und 360°-Videos

Der Zuschauer wird zum Augenzeugen. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

VR-Spezial über immersive Medien

Virtual Reality: Brille auf, Welt an

Man setzt sich eine futuristische Brille auf und sitzt plötzlich im Stadion, steuert ein Raumschiff oder taucht ins Meer ab: Nur drei von unzähligen Szenarien, die sich in der virtuellen Realität, kurz VR, erleben lassen.

Der Zuschauer wird zum Akteur und bewegt sich in der virtuellen Umgebung. Ein neuartiges Erlebnis, das ungewohnte Nähe und maximale Empathie erzeugt. Das ARD.de-Spezial stellt vor, was hinter VR steckt und welches Potenzial das neue Medium mit sich bringt. 

Ausgewählte 360°-Videos

Tierisch Alt!. | Bildquelle: Arte

Tierisch Alt!

Wie alt können verschiedene Tierarten in freier Wildbahn werden? Unter dem Aspekt des Alterns wirft die 360°-Reihe einen ganz neuen Blick auf die Tierwelt - am Beispiel etwa von Elefanten und Murmeltieren.

Kritik und Risiken

Wahrnehmung in Virtual Reality. | Bildquelle: picture-alliance/dpa Audio Audio

Abstand wahren

Zu nah, zu real?

BR-Reporter verbringt 24 Stunden in der VR. | Bildquelle: BR/ Screenshot Video

Krasser Selbstversuch

Selbstversuch: Betreten auf eigene Gefahr

Motion Sickness

Motion Sickness

Darstellung: