Weiterempfehlungsseite ARD.de

Nationalsozialismus Erinnerung und Aufarbeitung

Die Aufarbeitung der NS-Zeit begann in der westdeutschen Gesellschaft nicht unmittelbar nach Kriegsende, sondern erst in den 1960er Jahren. Der Weigerung eines großen Teils der Bevölkerung, sich mit dem dunkelsten deutschen Kapitel zu befassen, ist auch heute noch weit verbreitet. Das zeigen nicht zuletzt die immer wieder geführten "Schlussstrich-Debatten".

* Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Hinweis zum Datenschutz

Die eingegebenen E-Mail-Adressen werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und um den Empfänger der E-Mail über den Absender zu informieren.

Darstellung: