Kinderfunk

Kinderfunk

»klassische« Zielgruppen-Sparte des Hörfunks mit Sendungen vor allem für die jüngeren Altersgruppen bis etwa zwölf Jahre, in Deutschland seit 1924 entwickelt, bis heute bei den meisten ARD-Anstalten und im DeutschlandRadio von eigenständigen Redaktionen oder den für das Familienprogramm zuständigen Abteilungen betreut. Der Kinderfunk hat seine Sendeplätze in mindestens jeweils einem Hörfunkprogramm der Landesrundfunkanstalten und im DeutschlandRadio Berlin, zumeist morgens, am frühen Nachmittag und/oder am frühen Abend.

»Figarino« in MDR FIGARO. | Bildquelle: MDR.de

»Figarino«, der Kinderfunk in MDR FIGARO

»Figarino« in MDR FIGARO. | Bildquelle: MDR.de
»Mikado«. | Bildquelle: NDR
Produktion von »Zappelduster« für Antenne Brandenburg . | Bildquelle: rbb-online.de
Hörspielproduktion. | Bildquelle: BR / br-online.de
WDR 5 KiRaKa. | Bildquelle: WDR/Axel Schulte
»Ohrenbär« - Radiogeschichten für kleine Leute. | Bildquelle: RBB
Kindernachrichten. | Bildquelle: BR
Darstellung: