Rundschau

Rundschau

»Rundschau«-Logo. | Bildquelle: BR

(BR), Fernseh-Nachrichten, erstmals ausgestrahlt am 1. 10. 1979 im damaligen Bayerischen Fernsehen.

Sendeplätze derzeit: Kurznachrichten in 100 Sekunden montags bis freitags gegen 9.00, 10.05, 12.10, 13.30 und 15.00 Uhr, montags bis samstags eine fünfzehnminütige Ausgabe um 16.00, die tägliche Hauptausgabe von 18.30 bis 19.00 Uhr, das »Rundschau-Magazin« täglich von 21.45 bis 22.00, sonntags um 22.00 Uhr sowie seit 8. 10. 2007 die »Rundschau-Nacht« gegen Mitternacht im BR Fernsehen.

Moderator Stefan Scheider im neuen Studio. | Bildquelle: BR

Ab dem 7.8.2017 kommen die »Rundschau«-Sendungen hochauflösend aus einer HD-Regie, dann sind auch virtuelle Technik, Automation, Kamera-Roboter und ein neues Echtzeit-Grafiksystem im Einsatz, Moderator Stefan Scheider

Moderator Stefan Scheider im neuen Studio. | Bildquelle: BR
Stefan Scheider und Susanne Franke. | Bildquelle: BR.de
Florian Fischer-Fabian. | Bildquelle: fischerfabian.de
Sandra Matl. | Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski
Richard Gutjahr. | Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: