KEF-Büro der ARD

KEF-Büro der ARD

Seit 1988 Gemeinschaftseinrichtung der ARD für Angelegenheiten der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF), bis Ende 2001 angesiedelt beim BR in München, seit Anfang 2002 beim NDR in Hamburg, fünf Mitarbeiter.

Das Büro fasst u. a. die mittelfristigen Finanzplanungen der Landesrundfunkanstalten zusammen und stimmt sie ab, dokumentiert Spar-, Rationalisierungs- und Wirtschaftlichkeitsmaßnahmen, ist Anlaufstelle für Berichte und Stellungnahmen der KEF, koordiniert Antworten und Auskünfte an die KEF und erarbeitet Stellungnahmen zu deren Berichten.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: