Deutschlandfunk Nova

Redaktion. | Bildquelle: DRadio

Drittes bundesweites und werbefreies Hörfunkprogramm des Deutschlandradios, am 18. 1. 2010 unter dem Namen DRadio Wissen gestartet, ab 1.5.2017 unter dem Namen Deutschlandfunk Nova, richtet sich als qualitätsbewusstes Angebot an junge Erwachsene, ausschließlich digital verbreitet über Satellit, DAB+, Kabel, als Webradio und online als Live-Stream.

Den Einstieg in den Tag bietet wochentags die Informationssendung »Schaum oder Haase«. Von 10.00 bis 18.00 Uhr liefert der »Grünstreifen« aktuelle Infos, spannende Wissenthemen und Musik. Über die Top-Themen des Tages informiert täglich »Update«. Täglich wechselnde Schwerpunkte setzt »Eine Stunde« von 20.05 bis 21.00 Uhr. Nachts sorgt der »Soundtrack« für junge Musik aus der Independent, Alternative, Pop und Rockszene.

Zum crossmedialen Konzept von Deutschlandfunk Nova gehört eine starke interaktive Online-Anbindung, u. a. mit Redaktionsblog und Twitter-Account. Als Mindeststandard gibt es bei allen Beiträgen eine Kommentarmöglichkeit.

Blick in die Redaktionsräume von Deutschlandfunk Nova.. | Bildquelle: Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré

Blick in die Redaktionsräume von Deutschlandfunk Nova.

Blick in die Redaktionsräume von Deutschlandfunk Nova.. | Bildquelle: Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré
Das Team von Deutschlandfunk Nova. | Bildquelle: © dradiowissen.de
Darstellung: