Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)

Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)

Logo gvl. | Bildquelle: GVL

GmbH, getragen von der Deutschen Orchestervereinigung e.V. und der deutschen Landesgruppe der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI). Zweck: Wahrnehmung von Rechten und Ansprüchen, die sich aus dem Urheberrechtsgesetz für ausübende Künstler, Hersteller von Bild- und/oder Tonträgern und Veranstalter im Sinne von Paragraph 81 dieses Gesetzes ergeben.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: