Global Media Forum

Global Media Forum

Internationale und interdisziplinäre Konferenzreihe der Deutschen Welle mit Medienvertretern aus aller Welt und Akteuren aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Wissenschaft, 2008 erstmals von der DW in Bonn veranstaltet; seither jährlich mit wechselnden Schwerpunkten.

Das dreitägige Forum soll eine Plattform schaffen für den interkulturellen Austausch und Lösungsansätze erarbeiten für die Herausforderungen der Globalisierung, bei denen die Medien eine zentrale Rolle spielen.

Mitveranstalter ist die Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse Bonn; unterstützt wird der Kongress zudem vom Auswärtigen Amt, der Landesregierung NRW und der Stadt Bonn.

DW GMF 2016: Eröffnung im World Conference Center Bonn. | Bildquelle: DW/K. Daentzki

DW GMF 2016: Eröffnung im World Conference Center Bonn

DW GMF 2016: Eröffnung im World Conference Center Bonn. | Bildquelle: DW/K. Daentzki
Video-Grußwort von Bundespräsident Joachim Gauck zur Eröffnung der Konferenz 2016. | Bildquelle: DW/M. Müller
DW Global Media Forum 2016: DW-Intendant Peter Limbourg bei der Abschlussveranstaltung. | Bildquelle: DW/M. Müller
Teilnehmer des Global Media Forum 2015. | Bildquelle: DW

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: