Echtes Leben

Logo »Gott und die Welt«. | Bildquelle: ARD

(ARD), Reportagen zu Kernthemen der menschlichen Existenz wie Geburt, Krankheit, Tod, Glauben, Glück und Liebe, mit Fragen des gesellschaftlichen und persönlichen Lebens und Zusammenlebens, erstmals ausgestrahlt am 27.1.1984, zunächst am Freitagabend, ab 4. 4. 1993 auf dem heutigen Sendplatz, bis zum 26.11.2017 unter dem Titel »Gott und die Welt«, ab 3.12.2017 unter dem Titel »Echtes Leben«. Derzeitiger Sendeplatz: sonntags zwischen 17.30 und 18.00 im Ersten.

»Herausforderung Wüste«. | Bildquelle: BR/ Max Kronawitter

Für die 78-jährige Margarete ist der Weg durch die Wüste eine Begegnung mit der Endlichkeit des Menschen. Nirgendwo sonst, erzählt die ehemalige Hebamme, habe sie sich mit Leben und Tod und dem Sinn des Ganzen intensiver auseinandergesetzt, als in der stets sich ändernden Formation der Dünen.

»Herausforderung Wüste«. | Bildquelle: BR/ Max Kronawitter
»Angekommen? Wie Flüchtlinge Europäer werden«, am 17.4.2016 im Ersten. . | Bildquelle: SR/Norman Striegel
»Über den Berg«. | Bildquelle: SWR/Gropperfilm
»Neue Liebe, alte Wunden«. | Bildquelle: WDR
»Meine Familie tickt anders«. | Bildquelle: MDR/Steffen Jindra
Darstellung: