Lindenstraße

Lindenstraße

Logo der »Lindenstraße«. | Bildquelle: WDR

(ARD), erste eigenproduzierte Endlos-Serie im deutschen Fernsehen. Die »Lindenstraße« startete am 8. 12. 1985 unter Beteiligung aller ARD-Anstalten auf einem eigens eingerichteten, bis heute lediglich um zehn Minuten verschobenen Sendeplatz im Ersten Deutschen Fernsehen.

Nach dem Vorbild der englischen »Coronation Street« spielen die Geschichten in einer fiktiven Straße und greifen Probleme aller Art auf, beispielsweise Eheschwierigkeiten, Scheidung, Homosexualität, Zölibat, Krebs, Aids, ungewollte Schwangerschaft und Neo-Nazitum.

Sendeplatz derzeit: sonntags von 18.50 bis 19.20 Uhr, Wiederholung in allen Dritten Fernsehprogrammen.

Folge 1656 »In Versuchung« am 712.2018 im Ersten.. | Bildquelle: WDR/Steven Mahner

Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) sind stutzig geworden: Ihr neuer Mitbewohner auf Zeit verhält sich äußerst ungewöhnlich.

Folge 1656 »In Versuchung« am 712.2018 im Ersten.. | Bildquelle: WDR/Steven Mahner
Folge 1521 »Endlich Gewissheit«, am 1.3.2015 im Ersten.. | Bildquelle: WDR/Steven Mahner,
Folge 1519 »Wünsch dir was«, am 15.2.2015 im Ersten.. | Bildquelle: WDR/Steven Mahner
Folge 1. | Bildquelle: WDR/Hornung

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: