Medienstiftung Hamburg

Medienstiftung Hamburg

Logo der Medienstiftung Hamburg - Schleswig-Holstein. | Bildquelle: Medienstiftung Hamburg - Schleswig-Holstein

1992 ins Leben gerufen, soll vor allem der Stärkung des Medienstandorts Hamburg und der Nachwuchsförderung dienen. Gesellschafter sind der NDR, die Freie und Hansestadt Hamburg und die Hamburgische Anstalt für Neue Medien. Finanziert wird die Medienstiftung aus Anteilen der Rundfunkgebühr. Zur Zeit stehen ihr pro Jahr etwa 500.000 Euro zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: