RIAS Berlin

RIAS Berlin

(Rundfunk im amerikanischen Sektor von Berlin), 1945 bis Ende 1993 US-amerikanische Rundfunkeinrichtung mit dem Auftrag, Rundfunkprogramme für Berlin und Deutschland zu veranstalten, 1950 bis 1993 mit beratender Stimme Mitglied der ARD, zum 1. 1. 1994 aufgegangen in der neuen Körperschaft DeutschlandRadio.

Zuvor war 1992 bereits das zweite Hörfunkprogramm des RIAS eingestellt worden. Den Betriebsteil Fernsehen hat die DW übernommen.

RIAS-Funkhaus. | Bildquelle: RIAS

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: