Täter – Opfer – Polizei

Logo von »Täter – Opfer – Polizei«. | Bildquelle: RBB

(RBB), Fernseh-Kriminalreport, der ungelöste Fahndungsfälle vorstellt sowie Tipps zur Verbrechensprävention gibt, erstmals ausgestrahlt am 31. 5. 1992 im damaligen Dritten Fernsehprogramm des ORB. Derzeitige Sendeplätze: sonntags von 19.00 bis 19.27 Uhr und mitwochs von 21.00 bis 21.45 Uhr  im rbb Fernsehen.

Uwe Madel. | Bildquelle: RBB / Oliver Ziebe

Uwe Madel moderiert das Kriminalmagazin »Täter - Opfer - Polizei« und »zibb - zuhause in berlin & brandenburg«.

Darstellung: