VDSL >> Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

Technisches Verfahren, das in seiner aktuellen Version VDSL2 noch höhere Datenübertragungsraten über Kabelnetze erlaubt als DSL (Digital Subscriber Line) oder ADSL2 (Asymmetric Digital Subscriber Line 2) und damit besonders geeignet ist für das so genannte Triple Play, also die Abwicklung von Telefonie, Internet und IPTV über ein und dieselbe Leitung. 

In Deutschland werden seit 2006 VDSL2-Netze aufgebaut. In fast allen größeren Städten stehen mittlerweile entsprechende Anschlüsse und Angebote zur Verfügung. Die IPTV-Angebote enthalten zahlreiche TV-Kanäle, darunter alle Programme der ARD.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: