Konferenz der Gremienvorsitzenden (GVK)

Konferenz der Gremienvorsitzenden (GVK)

Logo GVK. | Bildquelle: ARD

Die Konferenz der Gremienvorsitzenden (GVK) besteht nach der ARD-Satzung aus den Vorsitzenden der Rundfunk- und Verwaltungsräte der ARD-Anstalten, in Programmfragen nur aus den Vorsitzenden der Rundfunkräte. Sie koordiniert die Gremienkontrolle der ARD durch die Rundfunkräte und Verwaltungsräte der Landesrundfunkanstalten und berät die Gegenstände der Hauptversammlungen.

Die Meinungsbildung der Gremienvorsitzenden wird in die Beratung der Hauptversammlung einbezogen. Zu den Koordinierungsaufgaben zählt nicht zuletzt die Beratung der der ARD-Leitlinien für die Programmgestaltung und des ARD-Berichts.

GVK-Sitzung. | Bildquelle: WDR/Herby Sachs

Sitzung der Gremienvorsitzenden im November 2012 in Köln.

GVK-Sitzung. | Bildquelle: WDR/Herby Sachs
GVK-Forum. | Bildquelle: WDR/Herby Sachs

Zur Startseite des

Darstellung: