ARD Infonacht

Logo der »ARD Infonacht«. | Bildquelle: MDR

viertes gemeinsames Nachtprogramm im Hörfunk der Landesrundfunkanstalten nach »ARD-Hitnacht« , »ARD-Nachtkonzert« und »ARD-Popnacht«, gestartet am 1. 4. 2011 als musik- und werbefreies Angebot von sechs ARD-Infokanälen.

Das Nachrichtenteam von MDR Aktuell produziert täglich zwischen 23.00 und 6.00 Uhr Berichte und Reportagen zum aktuellen Geschehen. Dazu kommen weltweite Live-Schaltungen zu ARD-Auslandskorrespondenten und Experten-Interviews. Nachrichten gibt es zur vollen und zur halben Stunde, alle 15 Minuten werden aktuelle Wetter- und Verkehrsmeldungen ausgestrahlt.

Inforadio (RBB) und hr-iNFO gestalten jeweils die zweite und die letzte Viertelstunde einer Programmstunde für ihr Ausstrahlungsgebiet mit eigenen regionalen Themen selbst. B5 aktuell, hr-iNFO, NDR Info Spezial, Inforadio (RBB), Antenne Saar (SR) und SWR Aktuell übernehmen das Nachtprogramm ganz oder teilweise.

ARD Infonacht. | Bildquelle: © NDR/Christine Raczka

Während der ARD Infonacht sind Nachrichten zur vollen und zur halben Stunde zu hören.

ARD Infonacht. | Bildquelle: © NDR/Christine Raczka
ARD Infonacht. | Bildquelle: © MDR/Karsten Möbius
Darstellung: