ARD Online Award

Publikumspreis, seit 2003 im Rahmen der ARD Hörspieltage durch die Nutzer des Internetportals www.radio.ARD.de bestimmt und während des Hörspielfestivals in Karlsruhe verliehen.

Zur Auswahl stehen die zehn von den Landesrundfunkanstalten und Deutschlandradio eingereichten Produktionen, die auch für den Deutschen Hörspielpreis der ARD nominiert sind und von einer Fachjury bewertet werden.

Die Hörspiele sind zu diesem Zweck für rund drei Wochen herunter zu laden oder mit dem Hörspielplayer anzuhören. Der ARD-Online-Award ist mit 2.500 Euro dotiert und wird am Preisverleihungsabend bei den ARD-Hörspieltagen überreicht.

ARD Online Award 2017 . | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt

Der Publikumspreis »ARD Online Award« ging 2017 an Lukas Holliger für »Verfluchtes Licht«.

ARD Online Award 2017 . | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
ARD-Online Award 2016 . | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Der Publikumspreis "ARD Online Award" geht an das Hörspiel »The King is Gone« (Prod. BR) von Andreas Ammer (Foto), Markus Acher und Micha Acher.. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
ARD Online Award 2014 . | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt

Zur Startseite des

Darstellung: