ARD-Popnacht

gemeinsames Hörfunk-Nachtprogramm der ARD-Popwellen, seit 2011 komplett produziert von SWR3. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf aktuellen Charthits und Kultsongs, daneben gibt es Hörertalks und Spiele. Die ARD-Popnacht bietet stündlich Nachrichten und ist von Mitternacht bis 5.00 Uhr morgens auf Sendung.

Vorläufer war der 1985 gestartete »ARD-Nachtrock«, dem 1990 die ARD-Popnacht folgte. .

Das Angebot ist auf folgenden Sendern zu hören: hr1, hr3, radioBERLIN 88.8 (RBB), NDR2, WDR 2, SR1 Europawelle und SWR3.

Ben Streubel, Moderator der ARD Popnacht. | Bildquelle: SWR

Zur Startseite des

Darstellung: