Ernste Musik (E-Musik)

Ernste Musik (E-Musik)

Beim Start des Hörfunks in den 20er Jahren aus dem traditionellen Kulturleben übernommene, bis heute in der Programmplanung relevante Kategorie zur Grobeinteilung der Musik im Rundfunk, Gegensatz von Leichter Musik bzw. Unterhaltungsmusik (L- bzw. U-Musik), bis 1998 Kategorie der ARD-Hörfunkstatistik.

Als programmprägendes Element tritt E-Musik mit Anteilen von 50 bis zu mehr als 75 Prozent vor allem in den seit Mitte der 50er Jahre entwickelten Kulturkanälen auf, als Dominante in Klassik-Wellen wie dem 1980 eingeführten Programm BR-KLASSIK. Die bis 1998 in der ARD-Hörfunkstatistik unter E-Musik erfassten Sendungen werden seit 1999 in die neue Rubrik Klassik einsortiert.

Bayern 4 Klassik. | Bildquelle: BR

Das Team von BR-Klassik

Zur Startseite des

Darstellung: