Zentrale Dispostelle ARD/ZDF

Zentrale Dispostelle ARD/ZDF

Am 1. 1. 1969 gegründete Einrichtung mit dem Ziel, eine übergreifende Nutzung der mobilen Produktionsmittel von ARD und ZDF einschließlich Personal zu gewährleisten, angesiedelt beim WDR in Köln. Dort werden alle Einsätze der bei den ARD-Anstalten und dem ZDF vorhandenen Fernseh-Übertragungswagen erfasst.

Anforderungen, welche die Anstalten nicht mit eigenen Kapazitäten erfüllen können, nimmt die Zentrale Dispostelle ARD/ZDF entgegen und vermittelt die erforderlichen Produktionshilfen, d.h. komplette Übertragungswagen, Produktionsmitarbeiter und weiteres mobiles Equipment für die Fernsehproduktion.

Zur Startseite des

Darstellung: