Ausgewählte Aufsätze zur Onlinenutzung

Ausgewählte Aufsätze zur Onlinenutzung

Onlinenutzung allgemein

Wolfgang Koch/Beate Frees: ARD/ZDF-Onlinestudie 2017: Neun von zehn Deutschen online. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2017. In: Media Perspektiven 9/2017.

Thomas Kupferschmitt: Dynamische Entwicklung bei mobiler Internetnutzung sowie Audios und Videos. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2017. In: Media Perspektiven 9/2017.

Christian Schröter: Audiowelten im Wachstum: Zur Radio-, Audio- und Streamingnutzung im Internet. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016. In: Media Perspektiven 9/2016.

Wolfgang Koch/Beate Frees: Dynamische Entwicklung bei mobiler Internetnutzung sowie Audios und Videos. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016. In: Media Perspektiven 9/2016.

Christian Schröter: Audionutzung im Kontext ausdifferenzierter Onlineangebote. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016. In: Media Perspektiven 9/2016.

Thomas Kupferschmitt: Online-Videoreichweite steigt weiter bei geringer Nutzungsdauer. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016. In: Media Perspektiven 9/2016.

Beate Frees/Wolfgang Koch: Internet: Zuwachs nur noch bei Älteren - Nutzungsfrequenz und -vielfalt nehmen in allen Altersgruppen zu. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2015. In: Media Perspektiven 9/2015.

Birgit van Eimeren/Beate Frees: 79 Prozent der Deutschen online - Zuwachs bei mobiler Internetnutzung und Bewegtbild. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2014. In: Media Perspektiven 7-8/2014.

Birgit van Eimeren/Beate Frees: Rasanter Anstieg des Internetkonsums - Onliner fast drei Stunden täglich im Netz. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2013. In: Media Perspektiven 7-8/2013.

Katrin Busemann/Florian Tippelt: Second Screen: Parallelnutzung von Fernsehen und Internet Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2014. In: Media Perspektiven 7-8/2014.

Beate Frees: Konvergentes Fernsehen: TV auf unterschiedlichen Zugangswegen Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2014. In: Media Perspektiven 7-8/2014.

Katrin Busemann: Wer nutzt was im Social Web? Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2013. In: Media Perspektiven 7-8/2013.

Birgit van Eimeren: "Always on" - Smartphone, Tablet & Co. als neue Taktgeber im Netz. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2013. In: Media Perspektiven 7-8/2013.

Wolfgang Koch/Bernd Liebholz: Bewegtbildnutzung im Internet und Funktionen von Videoportalen im Vergleich zum Fernsehen. Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2014. In: Media Perspektiven 7-8/2014.

Onlinenutzung von Kindern und Jugendlichen

Josephine B. Schmitt: Onlinenachrichten und politisches Wissen bei Jugendlichen. Ergebnisse einer Befragung an deutschen Schulen. In: Media Perspektiven 01/2014.

Uwe Hasebrink/Claudia Lampert: Onlinenutzung von Kindern und Jugendlichen im europäischen Vergleich. Ergebnisse der 25-Länder-Studie "EU Kids Online". In: Media Perspektiven 12/2012.

Walter Klingler/Andreas Vlašic/Frank Widmayer: Communitys bei Zwölf- bis 29-Jährigen: Private Kommunikation und öffentliche Interaktion. Eine Analyse am Beispiel ausgewählter Medienangebote. In: Media Perspektiven 9/2012.

Sabine Feierabend/Thomas Rathgeb: Medienumgang Jugendlicher in Deutschland. Ergebnisse der JIM-Studie 2011. In: Media Perspektiven 6/2012.

Silke Schneider/Stefan Warth: Kinder und Jugendliche im Internet. Emotionaler und pragmatischer Nutzen der Websites stehen im Vordergrund. In: Media Perspektiven 10/2010.

Onlinestrategien

Christoph Neuberger: Journalismus im Internet aus Nutzersicht. Ergebnisse einer Onlinebefragung. In: Media Perspektiven 1/2012.

Christoph Neuberger,  Christian Nuernbergk,  Melanie Rischke: Journalismus im Internet: Zwischen Profession, Partizipation und Technik. Ergebnisse eines DFG-Forschungsprojekts. In: Media Perspektiven 4/2009.

Beiträge zu weiteren Medienthemen finden Sie in der Zeitschrift Media Perspektiven oder in der Literaturdatenbank bei Mediendaten Südwest.

Stand: Tue Oct 17 13:19:34 CEST 2017 Uhr

Darstellung: