Werbefunkumsätze der ARD

Werbefunkumsätze der ARD-Werbung, Brutto1)- und Netto2)-Umsätze ARD/AS&S gesamt , inkl. der von AS&S Radio vermarkteten Privatsender 3)
Jahr in Mio. Euro Veränderung
brutto netto brutto netto
2011 538,7 246,5 +6,3 +3,7
2012 510,1 262,0 -5,3 +6,3
2013 496,5 232,2 -2,6 -11,4
2014 526,6 244,1 +6,0 +5,1
2015 525,7 242,9 -0,2 -0,5
2016 595,5 240,8 +13,3 -0,9
2017 609,9 269,5 +2,4 +11,9
2018 598,9 265,3 -1,7 -1,6

1) Nach Nielsen Media Research.
2) Netto-Umsätze: Umsätze vor Abzug der Vermarktungsprovision nach ZAW-Jahrbüchern.
3) Umsätze der ARD-Werbegesellschaften (BR Media, hr Werbung, MDR-Werbung, NDR-Werbung, RBB Media, Radio Bremen Media; SWR Media, Werbefunk Saar, WDR mediagroup) und der von AS&S Radio GmbH national bzw. in Kombis vermarkteten Sendern.
Quelle: Möbus, Pamela/Heffler, Michael: Werbemarkt 2018 (Teil 1): Stagnation bei den Bruttospendings. In: Media Perspektiven 3/2019; Möbus, Pamela/Michael Heffler: Werbemarkt 2018 (Teil 2): Nettoumsätzen der Medien im Minus. In: Media Perspektiven 6/2019 sowie Beiträge in Media Perspektiven 6/2018, 3/2018, 6/2017, 3/2017, 6/2015, 3/2015, 6/2014, 6/2013, 6/2012.

Darstellung: