Der GVK-Geschäftsführer

Dr. Sebastian Hügel. | Bildquelle: BR/Markus Konvalin

Der GVK-Geschäftsführer

Kurzbiografie Dr. Sebastian Hügel

Sebastian Hügel ist seit 1. März 2019 Geschäftsführer der GVK und leitet die GVK-Geschäftsstelle. Der promovierte Politikwissenschaftler arbeitete seit 2011 als Referent und Stellvertretender Büroleiter in der Geschäftsstelle Rundfunk- und Verwaltungsrat beim Bayerischen Rundfunk. Von 2007 bis 2011 war er bereits Referent und Stellvertretender Geschäftsführer in der GVK-Geschäftsstelle. Zuvor war er beim Bayerischen Rundfunk im Bereich Bildung tätig und hat dort Projekte zur Förderung der Medienkompetenz betreut.

Die Rundfunk- und Verwaltungsratsvorsitzenden der ARD hatten am 27. November 2018 in Frankfurt a.M. einstimmig seine Ernennung zum Geschäftsführer der Gremienvorsitzenden­konferenz beschlossen.

Aufgaben der GVK-Geschäftsführung

Der Geschäftsführer unterstützt den/die GVK-Vorsitzende(n) bei seiner/ihrer Arbeit sowie in allen Fragen der Kommunikation nach innen und außen. Hierzu zählt vor allem die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Sitzungen der GVK sowie ihrer Ausschüsse. Der GVK-Geschäftsführer berät die GVK bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Der Geschäftsführer leitet die Geschäftsstelle der GVK in München mit vier Mitarbeitern. Die GVK-Geschäftsstelle unterstützt den Geschäftsführer bei seinen Aufgaben, berät die Gremienbüros der Rundfunk- und Verwaltungsräte der Landesrundfunkanstalten und koordiniert ARD-weite Fragen der Aufsicht. Die hierfür gebildete Arbeitsgruppe der Gremienreferenten aller Landesrundfunkanstalten wird vom GVK-Geschäftsführer geleitet.

Stand: Mon Mar 04 00:00:00 CET 2019 Uhr

Darstellung: