Dr. Susanne Pfab als GVK-Geschäftsführerin bestätigt

Pressemitteilung vom 21.04.2010

Dr. Susanne Pfab als GVK-Geschäftsführerin bestätigt

Die Rundfunk- und Verwaltungsratsvorsitzenden der ARD haben in ihrer Sitzung am 19.4.2010 in Leipzig die Ernennung von Dr. Susanne Pfab zur Geschäftsführerin der GVK für weitere 5 Jahre bis 30.9.2016 einstimmig bestätigt.

Die promovierte Volljuristin hat die Geschäftsstelle der Konferenz der Rundfunk- und Verwaltungsratsvorsitzenden 2006 aufgebaut und leitet diese seither. 2009 hat Frau Dr. Pfab ferner die Leitung der neugebildeten Dreistufentest-Arbeitsgruppe der Rundfunkrats-Referenten übernommen.

Der GVK-Vorsitzende Dr. Harald Augter: "Frau Dr. Pfab hat die Geschäftsstelle mit ihren vier Mitarbeitern zu einer leistungsstarken Unterstützungs- und Vernetzungsstruktur für die Gremien ausgebaut. Gerade bei der Durchführung der ARD-Dreistufentest-Verfahren hat sich gezeigt, wie wichtig eine effektive Koordinierung der Gremientätigkeit ist."

Die GVK-Geschäftsstelle ist für alle Fragen der GVK zuständig und arbeitet in enger Kooperation mit den Gremienbüros der ARD-Anstalten. Aufgabe der Geschäftsführerin ist es ferner, die GVK bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und in strategischen Fragen der Gremienkontrolle zu beraten sowie den Vorsitzenden/die Vorsitzende der GVK in der Kommunikation nach innen und außen zu unterstützen. Die Geschäftsführerin der GVK untersteht ausschließlich dem Weisungsrecht des/der GVK-Vorsitzenden.

Die Konferenz der Rundfunk- und Verwaltungsratsvorsitzenden koordiniert gemäß § 7 Abs. 2 ARD-Staatsvertrag die Aufsicht durch die Gremien der Landesrundfunkanstalten in Bezug auf die ARD-Gemeinschaftsangelegenheiten. Sie gibt Empfehlungen an die Gremien und berät die Intendantinnen und Intendanten in allen grundsätzlichen sowie rundfunkpolitischen Fragestellungen (§ 5a ARD-Satzung).

Pressekontakt:Geschäftsstelle der ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz Tel +49 89 5900 4314Fax +49 89 5900 4310presse@ard-gvk.dewww.ard.de/gvk

Stand: Wed Apr 21 13:37:00 CEST 2010 Uhr

Darstellung: