Was ist der Auftrag der ARD?

Was ist der Auftrag der ARD?

Der Rundfunkstaatsvertrag sowie die übrigen Rundfunkgesetze der Länder beauftragen die ARD-Landesrundfunkanstalten als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, Angebote zur Information, Bildung, Beratung, Kultur und Unterhaltung für alle zu produzieren.

Sicherung der Meinungsvielfalt

Auftrag der ARD ist es, mit ihren Angeboten die Meinungsvielfalt zu sichern. Ihre Berichterstattung soll ausgewogen, unparteilich und objektiv sein. Aufgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist es auch, in seinen Angeboten einen Überblick über das europäische, internationale, nationale und regionale Geschehen zu geben. Denn all diese Aspekte sollen die internationale Verständigung, die europäische Integration und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland fördern.

Auch Internet-Angebote gehören zum Auftrag

Der Auftrag der ARD umfasst explizit auch Angebote im Internet, denn viele Menschen wollen heute ihre Sendungen und ihre Informationen über das Netz abrufen sowie zeitversetzt und mobil nutzen.

Stand: Mon Nov 04 11:41:22 CET 2013 Uhr

Darstellung: