Auf ins Mittelalter in der schaurig-schönen Radionacht

Ein junges Mädchen neben einem Radiogerät. | Bildquelle: WDR/A.M.v.Treek

ARD Pressemeldung

ARD raubt Kindern den Schlaf – Auf ins Mittelalter in der schaurig-schönen ARD Radionacht für Kinder 2012!

Eine lange Ritter- und Gespensternacht für Kinder: Die ARD lädt alle Sieben- bis Zwölfjährigen dazu ein, sich an der ARD Radionacht für Kinder 2012 zu beteiligen. Sie steht unter dem Motto "Burgen, Ritter, Spukgewitter!". Das fünfstündige Programm wird am Freitag, 30. November 2012, ab 20.00 Uhr in ganz Deutschland im Radio und online zu hören sein.

Post für die Grundschulen

Die Vorbereitungen für die sechste ARD Radionacht für Kinder sind bereits in vollem Gang. Alle Grundschulen haben bereits Post von der ARD mit Informationen zur Radionacht bekommen. Die Kinderradiosendungen der ARD starten in Kürze ein Ritterspiel, bei dem es eine Hörspielrolle für die Radionacht zu gewinnen gibt. Bald feiert auch der eigens produzierte Rittersong seine Premiere im Radio und im Internet unter www.kinderradionacht.de. Dort können sich Schulklassen und andere Gruppen anmelden. Lehrer werden nach den Sommerferien dort Begleitmaterial mit Tipps und Ideen finden, wie die Kinder sich in auf "ihre Radionacht" in ihrer Schule oder Gruppe am 30. November vorbereiten können. Die Radiomacher empfehlen die Teilnahme vor allem für die Klassenstufen 3 bis 5.

Radioreise ins Mittelalter

Das Plakat für die "ARD Radionacht für Kinder". | Bildquelle: WDR/Sybille Hein

Bei jeder der bisher veranstalteten Kinderradionächte waren weit über 1.000 Schulen bundesweit dabei. Viele Kinder verbringen die Nacht gemeinsam vor dem Radio in ihren Klassenräumen. In der Radionacht, quer durch alle Bundesländer, geht es diesmal zurück in der Zeit, bis ins Mittelalter. In Hörspielen, Gesprächen, Reportagen, Rätseln und Comedys werden alte, schaurige Gemäuer und geheimnisvolle Hinweise unter die Lupe genommen. Und vielleicht gibt es sogar die Begegnung mit der einen oder anderen Spukgestalt. Währenddessen lösen die jungen Hörerinnen und Hörer knifflige Preisfragen und nehmen via Internet Kontakt zu Kindern in anderen Schulen auf.

Schmitz: "Zum Schlafen viel zu schön"

Wolfgang Schmitz, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission und WDR-Hörfunkdirektor. | Bildquelle: WDR/Herby Sachs

"Die ARD Radionacht für Kinder ist zum Schlafen viel zu schön", sagt Wolfgang Schmitz, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission: "In dieser Nacht halten wir die Kinder gerne vom Schlafen ab. Wir schaffen damit ein Erlebnis, das Kindern einen neuen Zugang zu erzählten Geschichten und zum intensiven Zuhören eröffnet." Ausgestrahlt wird die Radionacht gemeinsam von den ARD-Sendern Bayern 2, hr2, MDR Figaro, NDR Info, Bremen Vier, radioBERLIN 88,8, SR 1, SWR 2, WDR 5 und im Netz unter www.KiRaKa.de.

Aktuelle Informationen zur ARD Radionacht für Kinder 2012 sind unter www.kinderradionacht.de zu finden.

Stand: Mon Jul 09 10:43:00 CEST 2012 Uhr

Links in der ARD

Darstellung: