Wechsel im ARD-Hauptstadtstudio: Oliver Köhr folgt auf Thomas Baumann

Thomas Baumann (links) und Oliver Köhr. | Bildquelle: ARD-Hauptstadtstudio / Thomas Kierok / Jens Müller

ARD-Pressemeldung

Wechsel im ARD-Hauptstadtstudio: Oliver Köhr folgt auf Thomas Baumann

Oliver Köhr wird zum 1. Januar 2019 stellvertretender Leiter des ARD-Hauptstadtstudios und dort stellvertretender Chefredakteur Fernsehen. Die Intendantinnen und Intendanten bestätigten einen entsprechenden Vorschlag von MDR-Intendantin Karola Wille. Der 42-jährige Journalist und Politikwissenschaftler folgt auf Thomas Baumann, der zum Jahresbeginn 2019 auf eigenen Wunsch zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) wechselt.

Wilhelm: "Mit Köhr gewinnen wir versierten Nachfolger"

ARD-Vorsitzender Ulrich Wilhelm: "Das ARD-Hauptstadtstudio im Herzen Berlins ist ein wichtiger und unverzichtbarer Teil der Berichterstattung. Mein herzlicher Dank gilt Thomas Baumann, der mit seinem großen Engagement und höchster journalistischer Kompetenz die Ereignisse im politischen Berlin für die ARD begleitet und eingeordnet hat. Mit Oliver Köhr gewinnen wir einen versierten Nachfolger, der als Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio bereits wichtige journalistische Akzente setzen konnte.“

Über Oliver Köhr

Oliver Köhr stammt aus Halle in Westfalen und hat an der Universität Leipzig Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Nach Stationen beim Universitätsradio mephisto 97.6 Leipzig sowie als Reporter, Planer und Chef von Dienst in Nachrichtenredaktionen von Hörfunk und Fernsehen des Mitteldeutschen Rundfunks leitete er von 2008 bis 2011 das MDR-Studio in Berlin. Seit 2012 ist Oliver Köhr Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio.

Über Thomas Baumann

Thomas Baumann (57) ist seit Juli 2016 stellvertretender Leiter und stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio. Zuvor war er von 2006 bis 2016 ARD-Chefredakteur und stellvertretender Programmdirektor DAS ERSTE. Der aus Hof stammende Journalist und Politikwissenschaftler war für Printmedien und den Bayerischen Rundfunk tätig, bevor er 1991 zum MDR wechselte und von 1994 bis 1998 das ARD-Studio in Prag leitete. Von 1999 bis 2006 war Thomas Baumann stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio und Moderator des "Bericht aus Berlin".

Die Amtszeit von Oliver Köhr läuft bis zum 30. Juni 2021. Die Personalie steht unter dem Vorbehalt der Befassung des zuständigen Aufsichtsgremiums des rbb.

Stand: Tue Oct 16 12:30:00 CEST 2018 Uhr

Darstellung: