ARD Mediathek auf Apple TV 4 gestartet

Die Logos von ARD und AppleTV. | Bildquelle: ARD/Apple

ARD Pressemeldung

ARD Mediathek auf Apple TV 4 gestartet

Ab sofort ist die ARD Mediathek auf der Apple TV-Box der vierten Generation verfügbar. Die Nutzer können damit auch auf dieser Plattform ihre Lieblings-TV-Sendungen aus der ARD on demand genießen. Die App der ARD Mediathek nutzt dabei die neuen Möglichkeiten von Apple TV 4 - zum Beispiel die smarte Navigation, die animierten Übergänge und Suche über Spracheingabe. Besonderer Service: Nutzer, die neben Apple TV 4 auch ein iPad verwenden, können die App der ARD Mediathek mit einem Touch auf beiden Geräten installieren.

Bequemer Zugriff auf alle TV-Sendungen

Mit der ARD Mediathek haben die Nutzer jederzeit bequemen Zugriff auf alle verfügbaren TV-Sendungen und Beiträge - Filme, Serien, Nachrichten, Dokus und Reportagen, vom "Tatort" bis zu "WDR die story". Über die ARD Mediathek sind auch die Mediatheken der Landesrundfunkanstalten HR, MDR, NDR, RBB, Radio Bremen, SR, SWR und WDR und die Mediathek des Digitalkanals ONE erreichbar. Die ARD Mediathek-App ist vollständig werbefrei und kann ohne zusätzliche Kosten geladen und genutzt werden.

Spitzenreiter unter den deutschen Mediatheken

Die ARD Mediathek ist (laut Convergence Monitor 2016) der Spitzenreiter unter den deutschen Mediatheken und eines der erfolgreichsten Telemedienangebote der ARD. Allein im November 2016 verzeichnete die ARD Mediathek mehr als 27 Mio. Visits und mehr als 264 Mio. Seitenaufrufe (Quelle: SWR Medienforschung). Sie bietet 88.000 gleichzeitig verfügbare Videos aus allen Landesrundfunkanstalten der ARD. Die TV-Ausgabe der ARD Mediathek ist bereits verfügbar auf Amazon Fire TV, Entertain TV plus, Sky online/Roku, Android TV, über Chromecast, HbbTV und auf vielen weiteren SmartTV-Plattformen u.a. von Samsung und Panasonic.

Stand: Tue Dec 06 11:00:00 CET 2016 Uhr

Darstellung: