ARD-Vorsitzender Marmor zur BGH-Entscheidung

Frau zeigt  Tagesschau-App auf einem Smartphone. | Bildquelle: NDR / WDR / Annika Fußwinkel

ARD Pressemeldung

Tagesschau-App: NDR Intendant und ARD-Vorsitzender Lutz Marmor zur BGH-Entscheidung

Zur Entscheidung des Bundesgerichtshofs, die Überprüfung der Zulässigkeit der Tagesschau-App vom 15. Juni 2011 an das Oberlandesgericht Köln zurückzuverweisen, erklärt der Intendant des NDR und ARD-Vorsitzende Lutz Marmor: "Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass auch unser damaliges tagesschau.de-Angebot rechtlich zulässig war. Insoweit sehen wir den Gründen der BGH-Entscheidung mit großem Interesse entgegen. Mit Blick auf die erneute Verhandlung in Köln sind wir zuversichtlich. Unabhängig davon haben wir unseren Online-Auftritt in den vergangenen dreieinhalb Jahren weiterentwickelt. Auch für Kooperationen mit Verlagen sind wir weiterhin offen."

Stand: Thu Apr 30 16:43:01 CEST 2015 Uhr

Darstellung: