Scholl weitere zwei Jahre Fußball-Experte im Ersten

Mehmet Scholl mit Fußball vor einem ARD-Logo. | Bildquelle: WDR / Herby Sachs

ARD Pressemeldung

Mehmet Scholl weitere zwei Jahre Fußball-Experte im Ersten

ARD verlängert Vertrag bis 2016

Die ARD hat den Vertrag mit TV-Experte Mehmet Scholl um zwei Jahre verlängert. Das haben die ARD Intendantinnen und Intendanten auf ihrer Sitzung in Bremen entschieden. Damit bleibt der ehemalige Nationalspieler bis einschließlich der UEFA Euro 2016 in Frankreich Fußball-Experte im Ersten.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Verlängerung unserer Vereinbarung mit Mehmet Scholl, denn diese haben wir schon lange angestrebt. Mehmet Scholl ist ein hervorragender Experte, der unsere Zuschauer mit seiner frischen Art und seiner inhaltlichen Qualität sehr anspricht", freut sich ARD-Programmdirektor Volker Herres. Auch ARD Sportkoordinator Axel Balkausky weiß um die Wichtigkeit des Ex-Bayern-Profis für die Fußball-Übertragungen im Ersten: "Mehmet Scholl ist einer der ehemaligen deutschen Fußball-Profis mit den höchsten Sympathiewerten, und mit seiner Kompetenz, seinem Witz und seiner Professionalität ist er eine tolle Bereicherung für unsere Sendungen."

Mit dem FC Bayern München wurde der gebürtige Karlsruher achtmal Deutscher Meister und fünfmal Pokalsieger. International war Mehmet Scholl ebenfalls erfolgreich und gewann mit der Nationalmannschaft 1996 die Europameisterschaft. Auch er ist gespannt auf die Zukunft: "Dass ich bis zur Fußball-Europameisterschaft 2016 im ARD-Team dabei sein darf, ist eine tolle Entwicklung. Die Arbeit vor der Kamera macht mir nach wie vor sehr viel Spaß, und es freut mich, wenn ich dazu beitragen kann, den TV-Zuschauern Hintergründe zu erklären, Spiele zu lesen und damit zum Verständnis für "meine" Sportart beizutragen."

Stand: Wed Sep 18 11:00:00 CEST 2013 Uhr

Darstellung: