Trauer nach dem Tod von Kurt Felix

Fernsehmoderator Kurt Felix. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

ARD Pressemeldung

Trauer nach dem Tod von Kurt Felix

Der stellvertretende ARD-Vorsitzende und SWR-Intendant Peter Boudgoust und der Programmdirektor des Ersten Deutsches Fernsehens Volker Herres würdigen den verstorbenen Fernsehmoderator Kurt Felix.

Der Stellvertretende ARD-Vorsitzende und SWR-Intendant Peter Boudgoust erklärte zum Tod des Moderators: "Kurt Felix hat mit "Verstehen Sie Spaß?" einen unverrückbaren Meilenstein des deutschen Fernsehens gesetzt. Daran müssen sich alle großen Unterhaltungsshows messen lassen.

Boudgoust: "Vorbild für all seine Nachfolger"

Sein Prinzip, Menschen zum Lachen zu bringen, fußte auf einer augenzwinkernden Schadenfreude - aber gleichzeitig auch immer auf dem Respekt vor den Menschen, die er mit der versteckten Kamera hereinlegte. Das Lachen über den anderen war bei ihm niemals verletzend. Kurt Felix war und ist damit Vorbild für all seine Nachfolger bei "Verstehen Sie Spaß?". Wir trauern um einen großartigen Entertainer und eine beeindruckende Persönlichkeit."

Herres: "Einen der ganz Großen verloren"

Auch der Programmdirektor des Ersten Deutsches Fernsehens Volker Herres würdigte Kurt Felix: "Mit Kurt Felix haben wir einen der ganz Großen verloren. Wir trauern um einen begnadeten Entertainer. Er hat Fernsehsendungen entwickelt, die Millionen Menschen Spaß und Freude bereitet haben. Die ARD verbeugt sich in Dankbarkeit."

Stand: Mon May 21 08:55:00 CEST 2012 Uhr

Darstellung: