Wintersport im Ersten: 163 Stunden Live-Übertragungen

Skifahrer beim Slalom. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

ARD Pressemeldung

Wintersport im Ersten: 163 Stunden Live-Übertragungen erzielten 17,0 % Marktanteil

Herres: "Das Zuschauerinteresse spricht für unser Sendekonzept."

Die ganze Vielfalt und Faszination des Wintersports konnten die Zuschauer in der Saison 2012/13 im Ersten live miterleben. Das Publikumsinteresse an 163 Stunden Live-Übertragungen war groß: Durchschnittlich verfolgten 2,33 Millionen Zuschauer die Übertragungen, der Marktanteil betrug 17,0 %. Die durchschnittliche Nutzungsdauer jedes Zuschauers belief sich über die gesamte Saison auf fünf Stunden und 18 Minuten. Dabei war Biathlon, wie schon in den vergangenen Jahren, auf der Beliebtheitsskala ganz oben: Durchschnittlich 3,50 Millionen Zuschauer (21,6 % Marktanteil) sahen bei den Wettkämpfen den Athleten in der Loipe und am Schießstand zu.

Biathlon, Alpine Ski-WM und Nordische Ski-WM

Die Alpine Ski-WM in Schladming erzielte eine durchschnittliche Sehbeteiligung von 2,32 Millionen Zuschauern, was einem Marktanteil von 19,1 % entspricht. Meistgesehen war die Abfahrt der Damen am 10. Februar 2013 mit 3,89 Millionen Zuschauern (Marktanteil 27,0 %). Die Wettbewerbe bei der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme hatten im Durchschnitt 2,13 Millionen Zuschauer (Marktanteil 17,5 %) im Ersten.

Herres: "Übertragungen von hoher journalistischer Qualität"

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Das Zuschauerinteresse spricht für unser Sendekonzept. Der Mix aus den verschiedensten Wettkämpfen auf Schnee und Eis übt eine anhaltende Faszination auf unser Publikum aus. Das ist auch den Kolleginnen und Kollegen zu verdanken, die hervorragende Arbeit leisten und damit technisch erstklassige Übertragungen von hoher journalistischer Qualität garantieren."

Die fünf meistgesehenen Wintersportübertragungen im Ersten in der Saison 2012/13:

1. Vierschanzentournee Neujahrsspringen (1. Januar 2013)

6,62 Millionen Zuschauer / 30,9 % Marktanteil

2. Biathlon-Weltcup Ruhpolding: 10 km Sprint Herren (12. Januar 2013)

5,30 Millionen Zuschauer / 22,0 % Marktanteil

3. Biathlon-Weltcup Ruhpolding: 15 km Massenstart Herren (13. Januar 2013)

5,21 Millionen Zuschauer / 26,8 % Marktanteil

4. Biathlon-Weltcup Ruhpolding: 7,5 km Sprint Damen (11. Januar 2013)

4,85 Millionen Zuschauer / 20,1 % Marktanteil

5. Biathlon-Weltcup Ruhpolding: 12,5 km Massenstart Damen (13. Januar 2013)

4,77 Millionen Zuschauer / 28,3 % Marktanteil

Stand: Wed Apr 17 00:00:00 CEST 2013 Uhr

Darstellung: