"Wem gehört der Rundfunk?"

Symposium der Historischen Kommission am 13.9.2012 zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk in den neuen Bundesländern. | Bildquelle: WDR / Oliver Ziebe

ARD Pressemeldung

"Wem gehört der Rundfunk?"

Die Historische Kommission der ARD diskutiert am 4. und 5. Mai in Leipzig über gesellschaftliche Teilhabe und Kontrolle.

Die Historische Kommission der ARD ist in diesem Jahr mit ihrem Symposium zu Gast beim ARD-Vorsitz, dem Mitteldeutschen Rundfunk, in Leipzig. Am 4. und 5. Mai werden Vertreter aus Sendern, der Medienpolitik, der Wissenschaft  und den Gremien von ARD und ZDF über die gesellschaftliche Teilhabe als grundlegende Säule des öffentlich-rechtlichen Rundfunks diskutieren.

Glässgen: "Wie gestaltet sich die Mitwirkung der Gesellschaft?"

"Rund 70 Jahre nach der Einführung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist es an der Zeit, zu fragen, wie sich die gesellschaftliche Teilhabe entwickelt hat?", so der Vorsitzende der Historischen Kommission der ARD, der ehemalige Radio-Bremen-Intendant Heinz Glässgen: "Welchen Stellenwert besitzt sie in einem wesentlich veränderten Rundfunk und wie gestaltet sich die Mitwirkung der Gesellschaft in Gegenwart und Zukunft?"

Diese Fragen diskutieren unter anderem die ARD-Vorsitzende und MDR-Intendantin Karola Wille, der GVK-Vorsitzende und Vorsitzende des MDR-Rundfunkrats Steffen Flath, die Vorsitzende des ZDF-Fernsehrats Marlehn Thieme, die Direktorin des Grimme-Instituts Frauke Gerlach und der Spiegel-Journalist Nils Minkmar. Der Ministerpräsident des Freistaats Thüringen, Bodo Ramelow, spricht zum Thema „Ordnungspolitische Vorgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks".

Einladung und Programm zum Symposium

Die Einladung zum Symposium und das ausführliche Programm finden Sie auf den Internetseiten der Historischen Kommission der ARD.

Da die Teilnehmerzahl beim Symposium begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei der Geschäftsführerin der Historischen Kommission der ARD, Birgit Leistner,  Tel. 0341/300-7717 –  E-Mail: birgit.leistner@mdr.de.

Stand: Wed Apr 05 11:00:00 CEST 2017 Uhr

Darstellung: