Außenseiter - Spitzenreiter

Außenseiter - Spitzenreiter

Logo »Außenseiter - Spitzenreiter«. | Bildquelle: MDR

(MDR), TV-Unterhaltungssendung, erstmals ausgestrahlt am 18. 6. 1972 im damaligen DDR-Fernsehen als »Kundendienst für Neugierige«. Gezeigt werden »Wunder des Alltags«: eine fernsehguckende Ziege, ein pfeifendes Baby oder eine Achtzigjährige, die auf Stelzen läuft. Sendeplatz derzeit: staffelweise donnerstags von 19.50 bis 20.15 Uhr im MDR FERNSEHEN.

»Außenseiter – Spitzenreiter«, Folge 334 . | Bildquelle: MDR/Media Effekt

»Außenseiter – Spitzenreiter«: Peter Deicke hat mit geschenkten und »zugelaufenen« Tieren einen Familienpark errichtet, der seinesgleichen sucht.

»Außenseiter – Spitzenreiter«, Folge 334 . | Bildquelle: MDR/Media Effekt
»Außenseiter - Spitzenreiter«: »Kunststücke«. | Bildquelle: MDR/Media Effekt
»Außenseiter - Spitzenreiter«, Folge 369. | Bildquelle: MDR/Media Effekt,
»Aussenseiter - Spitzenreiter«, Folge 371 . | Bildquelle: MDR/Media Effekt
Darstellung: