ARD-Werbung

Logo ARD-Werbung. | Bildquelle: ARD

Arbeitsgemeinschaft der ARD-Werbegesellschaften, 1954 gegründet als Arbeitsgemeinschaft Rundfunkwerbung (ARW), seit 1990 unter dem heutigen Namen. Ihr Vorsitzender ist jeweils der Geschäftsführer derjenigen Werbegesellschaft, die von den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft – in der Regel für zwei Jahre – mit der Geschäftsführung betraut worden ist.

Mitglieder der ARD-Werbung sind die BRmedia GmbH, die hr werbung gmbh, die MDR-WERBUNG GmbH, die NDR Media GmbH, die Radio Bremen Media GmbH, die RBB Media GmbH, die SWR Media Services GmbH, die Werbefunk Saar GmbH und die WDR mediagroup GmbH.

Zu den Aufgaben der ARD-Werbung gehören die Wahrnehmung der gemeinsamen Interessen ihrer Mitglieder, auch gegenüber anderen berufsständischen Organisationen, sowie die Beschaffung und die Sicherstellung eines hochwertigen Programm-Pools aus Eigenproduktionen und Fremdfilmen für das ARD-Vorabendprogramm.

Darstellung: