ARD.ZDF medienakademie

ARD.ZDF medienakademie

Logo der ARD.ZDF medienakademie. | Bildquelle: ARD

Zum 1. 1. 2007 gestartete neue Fortbildungseinrichtung von ARD und ZDF in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH, hervorgegangen aus der Zentralen Fortbildung der Programm-Mitarbeiter ARD/ZDF (ZFP) und der Schule für Rundfunktechnik (srt).

Das umfangreiche Seminar- und Kursangebot der ARD.ZDF medienakademie führt weitgehend die Inhalte der bisherigen Programme von srt und ZFP fort, also Seminare im Bereich des Journalismus und der professionellen Medienproduktion, speziell zu Themen aus den Bereichen Programmplanung, Technik und Produktion von Hörfunk und Fernsehen, ergänzt um integrierte Fortbildungsangebote, die sich in der neuen Konstellation weit besser realisieren lassen.

Die ARD.ZDF medienakademie hat ihren Hauptsitz in Nürnberg sowie ein Trainingszentrum in Hannover.

Gründung der ARD.ZDF medienakademie. | Bildquelle: BR/Foto Sessner

Neustart 2007 für die ARD.ZDF Medienakademie, die aus der Fusion von SRT und ZFP entstanden ist.

Im Bild: Dr. Helmut Reitze, Intendant des HR und Vorsitzender des Beirats der Medienakademie; Markus Schächter, Intendant des ZDF; Dr. Ruth Blaes, Geschäftsführerin der neuen ARD.ZDF Medienakademie; Karlheinz Weber, Geschäftsführer der neuen ARD.ZDF Medienakademie; Dr. Thomas Gruber, Intendant des BR und aktueller ARD-Vorsitzender (v.l.).

Gründung der ARD.ZDF medienakademie. | Bildquelle: BR/Foto Sessner
ARD.ZDF medienakademie im neuen Studio in Hannover. | Bildquelle: NDR/ Axel Herzig
Im Rundfunkstudio der ARD/ZDF Medienakademie in Hannover. | Bildquelle: NDR/Hannes Opel
Darstellung: