Antenne Saar (SR)

Antenne Saar (SR)

Logo. | Bildquelle: SR

Deutsch-französisches Informationsradio des SR, gestartet am 12. 12. 2005 in Kooperation mit Radio France Internationale (RFI), SWRinfo und dem ARD/ZDF-Ereigniskanal PHOENIX, eigene Sendungen von 6.00 bis 23.00 Uhr, ausgestrahlt über DAB+ und via Internet.

Antenne Saar setzt mit seinem zweisprachigen Angebot europäische Akzente im SR-Radioangebot. Unter der Woche zwischen 6.00 und 23.00 Uhr – am Wochenende ab 8.00 Uhr – gibt es zur halben Stunde zehnminütige Nachrichten mit Korrespondentenberichten in französischer Sprache. Mittags übernimmt Antenne Saar zudem ein halbstündiges Frankreich-Magazin von Radio France Internationale. Am Abend übernimmt Antenne Saar »Actualités et magazine« von Radio France Internationale und im Anschluss Gesprächsformate von PHOENIX, dem Informationskanal von ARD und ZDF.

Das Informationsangebot runden deutschsprachige Nachrichten zur vollen Stunde ab, die von SWRinfo, SR 2 KulturRadio oder SR 3 Saarlandwelle durchgeschaltet werden. Hinzu kommen aktuelle Informationsformate, Diskussionssendungen, Dokumentationen und Features, die von einer der übrigen SR-Wellen oder einem der Kooperationspartner übernommen werden.

Antenne Saar überträgt außerdem regelmäßig aus dem Landtag, aus dem Bundestag und dem Bundesrat und berichtet live über wichtige sportliche, kulturelle oder politische Großereignisse. Von 23.00 bis 6.00 Uhr übernimmt das SR-Inforadio wie die übrigen ARD-Inforadios die ARD-Infonacht.

Zur Startseite des

Darstellung: