boerse.ARD.de

Boerse.ARD.de-Homepage in verschiedenen Ansichten. | Bildquelle: ARD

boerse.ARD.de

Tagesaktuelle Börsenberichterstattung

boerse.ARD.de informiert anknüpfend an die Börsenberichterstattung in den Fernseh- und Radiosendern der ARD tagesaktuell über die wichtigsten Vorgänge in der Finanzwelt. Im Mittelpunkt von boerse.ARD.de steht die Entwicklung derjenigen Aktien, die in den Depots deutscher Privatanleger am weitesten verbreitet sind. Der börseninteressierte User bekommt keine riskanten Kauf- oder Verkaufstipps, sondern fundierte Information und sachliche Einordnung als Hilfestellung für eigene Entscheidungen.

Börseninformationen sind durch eine enorme Menge und Vielfalt gekennzeichnet: Tausende Unternehmensnachrichten und Millionen Kursfeststellungen jeden Tag lassen den Anleger leicht den Überblick verlieren. Die Redaktion sieht ihre vorrangige Aufgabe darin, die interessantesten Bewegungen herauszufiltern und anschaulich zu erläutern. Den Marktüberblick gibt der mehrmals täglich aktualisierte "Börsentrend", hinzu kommen Meldungen, Themenpakete und Multimediabeiträge. Die journalistische Arbeit wird ergänzt durch einen übersichtlichen Datenteil mit Kursen, Charts und Fondsinformationen.

Die Redaktion boerse.ARD.de ist beim Hessischen Rundfunk am wichtigsten deutschen Finanzplatz Frankfurt angesiedelt und arbeitet eng mit den renommierten Börsenredaktionen des ARD-Hörfunks und der ARD-Fernsehprogramme zusammen.

 

Kontakt:

boerse.ARD.de

Hessischer Rundfunk

Bertramstraße 8

60320 Frankfurt am Main

Stand: Wed Jul 28 00:00:00 CEST 2004 Uhr

Darstellung: