Reise durch das "Star Trek"-Universum | Unendliche Weiten - zum 50. Geburtstag der Kultserie | Bildergalerie

Mit Lichtgeschwindigkeit durchs "Star Trek"-Universum

Unendliche Weiten - zum 50. Geburtstag der Kultserie

Star Trek: Raumschiff Enterprise. | Bildquelle: picture-alliance/dpa | akg-images

Fast gefloppt und doch Serienkult

"Space, the final frontier ... " - am 8. September 1966 rauschte erstmals die Enterprise durch US-Fernsehröhren: die Kult-Serie "Star Trek" war geboren. Spock und Captain Kirk, elektronische Musik und schrille Kostüme, das alles ist heute absoluter Kult. Fünf weitere Seiren mit über 700 Episoden folgten - hinzu kamen 13 Kinofilme. Nach dem Start der Originalserie war das kaum denkbar, denn der Erfolg war mäßig. Dass sie nach der zweiten Staffel überhaupt um eine dritte verlängert wurde, war auf die massiven Proteste der Fans zurückzuführen.

Star Trek: Raumschiff Enterprise. | Bildquelle: picture-alliance/dpa | akg-images
Die Crew des Raumschiffs USS-Enterprise auf der Brücke in der gleichnamigen Serie. | Bildquelle: picture-alliance/dpa | Paramount
Szenen aus der "Star Trek" Originalserie. | Bildquelle: Paramount
Mr. Spock (Leonard Nimoy) und T'Pring (Arlene Martel) in "Star Trek". | Bildquelle: United Archives/dpa
 Nichelle Nichols als "Uhura" . | Bildquelle: picture-alliance/dpa | Paramount
Star Trek Voyager Besatzung. | Bildquelle: picture-alliance/dpa | United Archives
Michael Dorn als Lieutenant Worf in "Deep Space Nine". | Bildquelle: picture-alliance/dpa | Mary Evans Picture Library
Sofia Boutella als Jaylah in einer undatierten Szene aus dem Film Star Trek Beyond. | Bildquelle: Paramount|dpa
Darstellung: