ARD Hörspieltage 2013

Highlights der ARD Hörspieltage 2013

Interview

Comedian Bastian Pastewka über "Der Fall Temple"

Comedian Bastian Pastewka schlüpft bei seinem Livehörspiel in die Rolle von Francis Durbridges berühmtem Detektiv Paul Temple. Was ihn an Paul Temple aber auch an seinen Synchronsprecherrollen fasziniert, erläutert er im Interview.

Interview

Comedian Bastian Pastewka über "Der Fall Temple"

Interview

"Wir sind vom Rap geprägt"

Die Sieger der Hörspieltage 2004 - 2012 | Herunterladen

Die Preisträgerstücke

Videodokumentation

Die Entstehung eines Wilson-Projekts

Interview mit Isabelle Huppert und Robert Wilson

"Im Radio ist man frei, sich Bilder vorzustellen"

Interview

Wie der Brass-Band-Sound nach Deutschland kam

Interview

Wo das Hörspiel von der Werbung lernen kann

Das Programm 2013

Die Veranstaltungen

Programmhighlights

Nicht verpassen!

Momente der vergangenen Jahre

Eindrücke vom Festival

Hörspieltage 2004 bis 2012

Ein Rückblick

ARD Online Award - der Wettbewerb für die Hörspielmacher der ARD

Gewinner des ARD Online Award

Heidi Heimat

Nominiert für den ARD Online Award

Die Quellen sprechen

Nominiert für den ARD Online Award

Traumrollen

Nominiert für den ARD Online Award

Harper Regan

Nominiert für den ARD Online Award

Geister in Princeton

Nominiert für den ARD Online Award

Unheimliche Orte

Nominiert für den ARD Online Award

Der Weltknoten

Nominiert für den ARD Online Award

Die verbotene Welt

Nominiert für den ARD Online Award

Fügung

Nominiert für den ARD Online Award

Der Kauf

PiNball - der Wettbewerb für die Freie Hörspielszene

Sieger des ARD PiNball

Jahrestag auf Parkbank gewinnt!

Nominiert für ARD PiNball

Krifutz

Nominiert für ARD PiNball

Das Stocken der Welt

Nominiert für ARD PiNball

Ich mach's kurz: berufstätig

Ihre Meinung zu den Nominierten

Einblicke und Eindrücke

Die Hörspieltage in Bildern

Vorplatz des ZKM. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt

ZKM Karlsruhe - Veranstaltungsort

Vorplatz des Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe, wo seit 2006 die ARD Hörspieltage stattfinden. Die Installation "Morning Line" ist eine Schenkung von Franziska von Habsburg an das ZKM.

Vorplatz des ZKM. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Die Tänzerin und Musikerin Ania Losinger auf der Xala. | Bildquelle: Volker Brzezinski
Mats Eser. | Bildquelle: Volker Brzezinsky
Bastian Pastewka. | Bildquelle: Volker Brzezinski
Bastian Pastewka und der Fall Temple sind Alexis Kara, Kai Magnus Sting, Inga Busch, Janina Sachau. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Moritz Hartnagel im Interview mit Bastian Pastewka. | Bildquelle: Volker Brzezinski
Julia Tieke präsentiert . | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Musiker, Komponist und Theatermacher Heiner Goebbels. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Die Jury zum Deutschen Hörspielpreis der ARD: Sandra Naumann, Katrin Lange, Jochen Hieber (Vorsitzender), Sigrid Löffler und Jens Bisky. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Sophie Passmann. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Iris Drögekamp und Robert Wilson. | Bildquelle: Lovis Dengler
Isabelle Huppert bei den Proben zu Wilsons "Monsters of GraceII". | Bildquelle: Lovis Dengler
Christopher Knowles. | Bildquelle: Lovis Dengler
Angela Winkler. | Bildquelle: Lovis Dengler
Anna Graenzer (li.) und Jürgen Holtz. | Bildquelle: Lovis Dengler
Probenfoto: Monsters of Grace II von Robert Wilson. | Bildquelle: Lovis Dengler
DJ Zipo legt auf. | Bildquelle: SWR/Peter A. Schmidt

Service

Veranstaltungsort

Die HFG

 | www

Veranstaltungsort

Das ZKM

 | www

Livestream: Symposium 5. - 7.11.

Choreography Of Sound

 | www

Darstellung: