Ermittlerteam RBB

LKA Berlin

Das rbb-Ermittlerteam

Geschichten in realen Berliner Lebenswelten - Der Radio Tatort aus der Hauptstadt beleuchtet die dunkle Seite der Drehscheibe zwischen Ost und West und dringt in eine Gesellschaft voller Gegensätze.

Karte rbb. | Bildquelle: ARD.de

 Alexander Polanski, Jahrgang 77, wächst in Berlin-Lichtenberg auf. Nach Abitur und Wehrdienst  jobbt er ein paar Jahre in Berliner Kneipen und fasst schließlich den Entschluss, zur Polizei zu gehen. Er ist homosexuell und lebt in wechselnden Verhältnissen.

Beruflich geht alles seinen Gang. Polanski hat eine gute Aufklärungsrate. Andererseits geht ihm der nicht abreißende Strom von Verbrechen – gerade ist ein Fall abgeschlossen, da folgt schon der nächste – in letzter Zeit ganz schön an die Nieren. Manchmal denkt Polanski sogar, alles hinzuschmeißen. Aber da wartet schon wieder der nächste Fall.

Seit Lehmann im Fall der amerikanischen Touristen erfolgreich mit Alexander Polanski zusammengearbeitet hat, sind die beiden ein Team. Ganz einfach ist es für Lehmann allerdings nicht, mit jemandem zu arbeiten, der seine Gedanken lieber für sich behält, Alleingänge unternimmt und ihn darüber hinaus immer nur beim Nachnamen nennt. Aber Lehmann hat Geduld und ein großes Herz.

Stand: Wed Aug 09 00:00:00 CEST 2017 Uhr

Die rbb-Fälle im Überblick

rbb | Mai 2016

Traumhochzeit

rbb | Juli 2015

Seltene Erden

RBB | Juli 2014

Autsystem

RBB l Juni 2012

Touristen

RBB l Juli 2011

Dreizehn

RBB l Juli 2010

Casa Solar

RBB l Oktober 2009

Kaltfront

RBB l November 2008

Abriss

Darstellung: