Lesungen im Radiofestival 2016

Der Autor John Williams. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

22.30 Uhr | montags bis freitags

Lesung: Augustus von John Williams

Der US-amerikanische Autor und Literaturprofessor John Williams wurde vor wenigen Jahren mit seinem Campus-Roman "Stoner" postum weltberühmt. Jetzt erscheint erstmals auf Deutsch, übersetzt von Bernhard Robben, ein weiterer Roman des Künstlers: "Augustus". Im ARD Radiofestival ist er in einer groß angelegten Hörfassung zu erleben. Es lesen Christian Redl, Hanns Zischler, Udo Schenk, Jens Wawrczeck, Werner Wölbern, Ulrich Noethen, Jule Böwe und viele andere.

Darstellung: