Schlusslicht

Produktion: MDR 2009

Schlusslicht

Von Thilo Reffert

Die Landtagsabgeordnete Agnes Dambach wird angeblich bedroht, weil sie eine Dreiländer-Fusion in Mitteldeutschland durchsetzen will. Trotz eingeleiteter Ermittlung bleiben Fischer und de Beer skeptisch - bis das Innenministerium sich einmischt.

Illustration "Schlusslicht". | Bildquelle: ARD.de

Sachsen-Anhalt, Schlusslicht so manchen Länder-Rankings, könnte sich als Initiator einer Dreiländer-Fusion mit Sachsen und Thüringen in Sachen Neuordnung der Bundesländer an die Spitze setzen. Dies jedenfalls ist der politische Traum der Landtagsabgeordneten Agnes Dambach, selbst wenn Magdeburg seinen Hauptstadtstatus dabei einbüßen sollte.

  • Autor: Thilo Reffert
  • Regie: Götz Fritsch
  • Dramaturgie: Thomas Fritz
  • Musik: Jens Schlichting (Komposition), Philipp Alexander Marguerre

Wer allerdings gerade auf den spekuliert und kräftig in Büro-Immobilien investiert hat, der wird sich damit nur bedingt anfreunden können. Doch sollte die junge Hoffnungsträgerin ihrer Partei deswegen verfolgt und durch lebensgefährliche Anschläge auf enge Mitstreiter eingeschüchtert werden, wie ihr offensichtlich überbesorgter Vater behauptet?

  • Hilmar Eichhorn: Jost Fischer
  • Nele Rosetz: Annika de Beer
  • Hendrik Duryn: Listewink
  • Marie Gruber: Blümchen
  • Udo Schenk: Mike Bronkow
  • Hansjürgen Hürrig: Bernd Mächte
  • Katharina Zapatka: Agnes Dambach
  • Henning Peker: Hagen Salzmann

Skeptisch machen sich Kommissar Fischer und seine Kollegin de Beer an eine "Gefährdungsanalyse", als sie feststellen müssen, dass ihre Ermittlungsarbeit vom Innenministerium so diskret wie massiv behindert wird ...

  • Hagen Oechel: Polizist Zerbst
  • Cordelia Wege: Diana Kirchner
  • Peter Groeger: Rudi
  • Michael Kind: Ernst Brauchbach
  • Hilmar Thate: Georg Dambach
  • Heike Ronniger: Regina Kruse
  • Peter Schneider: Heiko Lüders
  • Tobias Barth, Caspar Bankert, Michael Struwe, Florian Stauch, Kay Liemann, Anton Schade: Jugendliche

Stand: Thu Aug 08 00:00:00 CEST 2013 Uhr

Darstellung: