Switch off Shanghai

Service

das ARD radiofeature | ab 21. Oktober

Switch off Shanghai

Ein Feature über Vorbereitungen für den Cyberkrieg

Kommt der "Cyberwar", der elektronische Krieg? Wird er Kommunikation und Finanzsysteme, Produktion, Verkehr und die Energieversorgung ganzer Nationen lahmlegen? Die Planungen der Militärs für den "Cyberwar" sind längst im Gange. Hacker sind ihre neuen Generäle. Schon heute greifen sie in staatlichem Auftrag die Computersysteme ausländischer Regierungen und Konzerne an. Ihr Ziel: Spionage und Sabotage. Die USA fürchten "Hackereinheiten" aus China, die ihre hoch vernetzte militärische und industrielle Infrastruktur lahmlegen könnten. Im Oktober 2014 erklärte FBI-Chef James Comey, China führe bereits einen "aggressiven Cyberkrieg" gegen die USA, der das Land jährlich Milliarden koste. Das "US Cyber Command" hat seit 2011 den Befehl zur "proaktiven Verteidigung" der Nation. Und auch Konzerne hacken längst zurück.

Produktion: NDR 2015

Redaktion: Christiane Glas

Stand: Wed Nov 18 13:38:00 CET 2015 Uhr

Der Autor

Tom Schimmeck. | Bildquelle: privat

Der Autor

Tom Schimmeck, Jahrgang 1959, ist als Reporter und Autor in aller Welt unterwegs und schreibt für verschiedene deutsche Tages-und Wochenzeitungen. Seine Radiofeatures wurden unter anderem mit dem Ernst-Schneider-Preis und dem Deutschen Sozialpreis ausgezeichnet. Mit "Spin – Oder: Die Industrialisierung der Meinungsproduktion" war er 2010 für den Prix Italia nominiert.

Ihre Meinung!

Darstellung: