Unter sticht Ober

Produktion: BR 2010

Unter sticht Ober

Von Robert Hültner

Was ist nur los in Bruck am Inn? Nanni sieht ihre Existenz in Gefahr, da ihr Kiosk im Zuge einer Baumaßnahme auf dem Stadtplatz abgerissen werden soll. Und Senta und Rudi sollen sich um eine Rattenplage an der Brucker Grundschule kümmern. Dabei gibt es Wichtigeres zu tun.

Illustration Unter sticht Ober. | Bildquelle: Jürgen Frey / ARD.de

In einer Arbeiterunterkunft taucht ein junger Bulgare auf und wird wenige Tage später tot im Auwald aufgefunden. Der junge Mann suchte offenbar jemanden. Die Kripo-Ermittlungen geraten schnell in eine Sackgasse, die SoKo wird verkleinert.

  • Autor: Robert Hültner
  • Regie: Ulrich Lampen
  • Komposition: zeitblom
  • Dramaturgie: Katarina Agathos
  • Regieassistenz: Stefanie Ramb
  • Ton und Technik: Hans Scheck und Gela Haller

Doch Rudi und Senta lässt der Fall keine Ruhe, stehen doch einige Bauunternehmer in dem Ruf, im großen Stil illegale Arbeiter aus Osteuropa für sich arbeiten zu lassen. Und da ist noch Aiten, die junge türkische Putzfrau in einer der Arbeiterunterkünfte, die offenbar große Angst hat. Gibt es möglicherweise sogar mehr als nur ein Verbrechen?

  • Florian Karlheim: Rudi Egger
  • Brigitte Hobmeier: Senta Pollinger
  • Michael A. Grimm: Raab
  • Peter Rappenglück: Schlögl
  • Hans-Georg Panczak: Ewald Kraus
  • Gisela Schneeberger: Nanni
  • Eisi Gulp: Luk
  • Stephan Zinner: Czermak
  • Robert Giggenbach: Öttl
  • Stephan Bissmeier: Faltermeier
  • Sigi Zimmerschied: Gemeindearbeiter Harti
  • Sergey Kalantay: Miro Petroff

Rudi und Senta kommen nicht weiter, zumal sie sich auch noch mit anderen Problemen herumschlagen müssen und Nannis Sorgen um ihren Kiosk auch nicht kleiner werden. Die Situation scheint verfahren, bis sich Rudi und Senta schließlich gemeinsam mit seinem alten Kumpel, dem Gemeindearbeiter Harti, und dem Bau-Polier Zanner, in eine Schafkopfpartie begeben.

  • Beate Himmelstoß: Pensionsbesitzerin
  • Rudolf Waldemar Brem: Pensionsverwalter Brunner
  • Christian Lerch: Polier Zanner
  • Christian Hoening: Bauunternehmer Leinthaler
  • Wilfried Hauer: Kartenspieler
  • Demet Gül: Aiten
  • Ines Lutz: Karin
  • Caroline Ebner: Rektorin
  • Saskia Mallison: Mutter 1
  • Julia Fischer: Mutter 2
  • Susanne Schröder: Beamtin (Einsatzzentrale)
  • Grigor Veriga: Arbeiter 1
  • Boyan Groys: Arbeiter 2

Stand: Mon Nov 11 00:00:00 CET 2013 Uhr

Darstellung: