Uwe Ochsenknecht

Rolle: Scholz

Uwe Ochsenknecht

Geboren 1956, wurde Uwe Ochsenknecht nach ersten Theaterengagements vor allem durch die Rolle eines Bootsmanns in Wolfgang Petersens "Das Boot" bekannt.

Uwe Ochsenknecht. | Bildquelle: WDR

Geboren 1956, wurde Uwe Ochsenknecht nach ersten Theaterengagements vor allem durch die Rolle eines Bootsmanns in Wolfgang Petersens "Das Boot" (1981) bekannt.  1992 feierte er als Fälscher Knobel in "Schtonk" einen großen Erfolg.

Filmauswahl

  • Kleine Morde (2012)
  • Ludwig II. (2012)
  • Zweiohrküken (2009)
  • Vom Suchen Und Finden Der Liebe (2005)
  • Luther (2003)
  • Beginn der “Wilde Kerle”-Reihe mit seinen Söhnen Wilson und Jimi

In den 90er-Jahren startete er parallel seine Karriere als Musiker und veröffentlichte seither mehrere Alben.

Stand: 11.06.2013, 00.00 Uhr

Darstellung: