Vulkan - Hörspiel von Mariola Brillowska

Illustration zu "Vulkan". | Bildquelle: Mariola Brillowska Audio Audio

Nominiert für ARD PiNball 2017

"Vulkan" von Mariola Brillowska

Es geschah am Sonntag. Der Vulkan brach aus. Mañana Brzozadrzewska kochte gerade ihre radioaktiv verseuchten Schuhsohlen, als der geschlechtslose Flüchtling Didi Demonche aka Bari Meng an ihrer Tür klopfte, ungefragt in die Wohnung drang, nach neuen Schuhen verlangte, mit Erich von Däniken angab, sich als Spion und Nachfahre Astrid Lindgrens entpuppte und letztlich zum Mars flog.

Sprecher: Mariola Brillowska, Bela Brillowska, Felix Kubin

Komposition: Bela Brillowska, Felix Kubin, Günter Reznicek, Frédéric Chopin

Regie und Produktion: Mariola Brillowska

Die Autorin

Mariola Brillowska, Medienkünstlerin, geboren und aufgewachsen in Sopot/Danzig, in Deutschland seit dem Studium der Freien Kunst an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Seit 1988 in eigener Regie Filme und Performances im Theater, Radio Fernsehen. Von 2005 bis 2013 Kunstprofessorin an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main.

Werke u.a. Roman Hausverbot (2013). Gewinnerin diverser Film-, Poetry- und Hörspielpreise, u.a. des ARD-PiNball (2014) und zuletzt des Oberhausener Musikvideo MUVI Publikumspreises 2017.

Stand: Tue Oct 24 15:33:48 CEST 2017 Uhr

Darstellung: