Glaube, Liebe, Lust

Die aufregende Suche nach der eigenen Sexualität.. | Bildquelle: NDR

Sexualität in den Weltreligionen

Glaube, Liebe, Lust

Liebe, Lust und Leidenschaft sind in fast allen Kulturen unberechenbare Größen, die es zu steuern und zu kontrollieren gilt. Schon in jungen Jahren sollen Gläubige mit etlichen Geboten und Verboten auf die richtige Bahn gebracht werden. Was bieten und verbieten Islam, Christentum, Judentum und Hinduismus den jungen Gläubigen, auf der Suche nach der eigenen Sexualität? Sieben Menschen aus Israel, dem Libanon, Deutschland und Thailand suchen nach Wegen, Glaube und sexuelle Bedürfnisse in Einklang zu bringen, ohne zu sündigen.

Erste Liebe

Erste Liebe. | Bildquelle: NDR Video

Liebe, Lust und Sexualität sind schwer zu beherrschen - und haben weitreichende soziale Folgen. Wer verbindet sich mit wem? Wem gehören die Kinder? Welche Rechte hat der Mann, welche die Frau? In der ersten Folge des Dreiteilers setzen sich junge Menschen aus vier Ländern mit der Frage nach Begehren und Leidenschaft in ihren unterschiedlichen religiösen Vorstellungswelten auseinander.

Erfüllte Liebe

Erfüllte Liebe. | Bildquelle: NDR Video

Liebe, Lust und Leidenschaft sind in fast allen Kulturen unberechenbare Größen, die es zu steuern und zu kontrollieren gilt. Auch innerhalb einer Ehe oder hinter den Mauern eines Klosters. "Erfüllte Liebe" beschäftigt sich mit den Vorschriften großer Weltreligionen und wie sie sich in der heutigen Zeit auf Liebe, Ehe und Sexualverhalten auswirken.

Verbotene Liebe

Verbotene Liebe. | Bildquelle: NDR Video

Die Liebe gilt in allen Religionen als hohes schützenswertes Gut. Aber die moralischen Grenzen sind oft eng gesteckt, Überschreitungen führen nicht selten zu Verbannung und Leid. "Verbotene Liebe" taucht in die Tabuzonen der großen Weltreligionen ein und fragt Gläubige aus vier Ländern, welchen Preis sie für Fehlverhalten bezahlen müssen.

Stand: Wed Apr 26 10:56:08 CEST 2017 Uhr

Darstellung: